TG Osthofen Handball e.V. – Tradition mit Zukunft

Brandaktuell

Zu Aktuelles
A-Jugend männlich

TGO mA-Jugend gewinnt in einem ausgeglichenen Spiel mit 36:34 gegen HF Illtal

Max Emde für die TGO mA-Jugend

Am Sonntag, den 19.02.17 konnte sich die TGO mA-Jugend nach einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber den letzten Saisonspielen gegen den Tabellendritten der Oberliga-RPS HF Illtal mit 36:34 durchsetzen und sich damit wieder selbst den dritten Tabellenplatz zurück erobern.

Nach der wirklich schlechten Leistung im letzten Rundenspiel hatte man sich gegen den Tabellendritten aus dem Saarland viel vorgenommen. Vor allem im Abwehrverband wollte man aggressiver am Mann decken, aber auch im Angriff wieder zum gewohnten Tempohandball zurück finden. So konnte man sich über 4:1 bis zur Mitte der ersten Halbzeit auf 11:6 absetzen. Trotz doppelter Manndeckung konnte Illtal die Osthofener Offensive nicht stoppen, so dass die TGO mit einer 20:14 Führung in die Halbzeit gehen konnte.

Im zweiten Durchgang gestaltete Illtal das Spiel offener, konnte jedoch bis zum 34:29 den 5 Tore Vorsprung der TGO nicht maßgeblich verringern. Zum Ende erlaubte man sich dann aber zu viele unnötige technische Fehler, die es Illtal ermöglichten 5 Minuten vor Schluss beim 34:32 zum ersten Mal wieder in Schlagweite zu kommen. Die TGO Jungs spielten jedoch ihren Vorsprung clever über die Zeit und konnten am Ende das ausgeglichene und torreiche Oberligaspiel mit 36:34 für sich entscheiden.

„Unsere Jungs konnten sich heute deutlich steigern und haben sich aufgrund einer starken gemeinsamen Angriffsleistung verdient durchgesetzt“, resümierte Trainer Mirko Höfler nach der Begegnung.

Am Samstag, den 04.03.17 um 15.30Uhr müssen die TGO Jungs auswärts in der Pfalz bei der JSG Kandel/Herxheim antreten und würden sich auch dort über die Unterstützung der TGO Fans freuen!

Für die TGO mA-Jugend spielten: Daniel Miess (TW), Julian Benkner (TW), Max Emde (5), Philipp Weber (2), Jan-Mika Geißler (2), Lukas Klimavicius (10), Tim Kratz (8), Malte von Moltke (3), Leonard Oberneder, Silas Höfler (5), Constantin Hammer, Sascha Magura (1)

Veröffentlicht am 20.02.2017 von Mirko Höfler

A-Jugend männlich

TGO mA-Jugend verliert Rheinhessen Derby gegen die SG Bretzenheim mit 32:25

Yannick Volk für die TGO mA-Jugend

Am Sonntag, den 12.02.17 musste sich die TGO mA-Jugend nach einer enttäuschenden schwachen Leistung auswärts bei der SG Bretzenheim mit 32:25 geschlagen geben und rutscht damit auf den vierten Tabellenplatz der Oberliga-RPS ab.

Leider konnte man die verletzungsbedingten Ausfälle dieses Mal nicht gut kompensieren und zeigte von Anfang an wenig Durchschlagskraft im Angriff. Bis zum 6:8 konnte man das Spiel noch mit Vorteilen für die TGO gestalten, doch dann legte Bretzenheim mit einem 5 Tore Lauf auf 11:8 vor. Vor allem in der Abwehr ließ man wieder einmal die nötige Konsequenz vermissen und machte es Bretzenheim zu einfach vor allem aus dem Rückraum zum Abschluss zu kommen, so dass man zur Halbzeit mit 17:13 zurück lag.

Im zweiten Durchgang versuchte man mit mehreren Umstellungen der Abwehr das Bretzenheimer Spiel zu unterbinden, doch die Mainzer konnten den Vorsprung immer wieder ausbauen. Beim 24:20 verkürzte man noch einmal auf 4 Tore, vergab aber mehrere klare Chancen um das Spiel wieder offen zu gestalten. Eine offene Manndeckung zum Ende des Spiels konnte die Niederlage gegen eine an diesem Tag bessere Mannschaft aus Mainz auch nicht mehr verhindern, so dass Bretzenheim das Spiel verdient mit 32:25 für sich entschied.

Am kommenden Sonntag, den 19.02.17 um 14.00Uhr spielt die TGO A-Jugend gegen den Tabellendritten JSG HF Illtal, gegen die man eine klare Leistungssteigerung vor allem in der Abwehr zeigen muss, möchte man den Anschluss an das obere Tabellendrittel nicht verlieren. Unsere Jungs würden sich bei diesem wichtigen Spiel über eine zahlreiche Unterstützung der TGO Fans freuen!

Für die TGO mA-Jugend spielen: Daniel Miess (TW), Julian Benkner (TW), Niklas Ahl, Yannick Volk (1), Max Emde (1), Philipp Weber, Jan-Mika Geißler (1), Tim Kratz (2), Jan Libel (2), Malte von Moltke (3) Leonard Oberneder (3), Silas Höfler (11), Constantin Hammer (1)

Veröffentlicht am 13.02.2017 von Mirko Höfler

C1-Jugend weiblich

Sieg gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer Budenheim

Die weibliche C-Jugend der Spielgemeinschaft Worms / Osthofen besiegt den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer aus Mainz-Budenheim mit 19:15. Das Spiel stand für die MSGler unter schlechten Vorzeichen, da man mit nur 7 Spielerinnen keine Auswechseloption hatte.

Das gesamte Spiel war geprägt von den hervorragenden Leistungen der Torhüterinnen. Auf beiden Seiten zeigten die Torhüterinnen gute Reflexe und konnten etliche hochkarätige Torchancen entschärfen.

Den Grundstein zum Sieg legten die Gastgeberinnen bereits in den ersten 15 Minuten. Beim Stand von 7:2 nahm die Trainerin der Budenheimer ein Team Time Out. Die taktische Umstellung der Gäste zeigte auch sofort Wirkung, so dass man bis zur Pause auf 10:8 heran kam.

Die Halbzeitansprache der Trainer MSG Worms/Osthofen drehte sich dann auch im Wesentlichen um die offensive Deckung der Gäste. Wie zu Beginn der Spielhälfte 1 gingen die ersten Minuten an die MSG Worms / Osthofen. So konnte man sich gleich zu Beginn auf 13:9 absetzen. Danach war es ein Duell auf Augenhöhe, so dass am Ende des Spiels ein 19:15 an der Anzeigentafel stand.

Es spielten für die MSG Worms/Osthofen:
Lisa Bräumer (Tor), Luise Ahl (8), Sophie Helmerich , Imke Willms (3/2), Jessica Beqiri, Laura Wiatrek (2), Hannah Fecke (6)

 

Geschrieben: Stefan Willms

Veröffentlicht am 12.02.2017 von Ralph Müller

A-Jugend männlich

TGO mA-Jugend gewinnt mit 36:28 auswärts beim VTV Mundenheim

Niklas Ahl für die TGO mA-Jugend

Am Samstag, den 04.02.17 konnte sich die TGO mA-Jugend auswärts beim 3. Liga Nachwuchs des VTV Mundenheim deutlich mit 36:28 durchsetzen und damit wieder den dritten Tabellenplatz in der Oberliga-RPS zurück erobern.

Die TGO Jungs taten sich am Anfang schwer, zum einen musste man einige Krankheit und Verletzungsbedingte Ausfälle kompensieren, zum anderen stellte das ungeharzte Sportgerät ein Handicap dar und so hatte man im ersten Durchgang schon wieder mehr als zehn 100%ige Torchancen liegen gelassen. Die Begegnung verlief bis zum 10:10 noch ausgeglichen, doch zum Ende der ersten Halbzeit konnte man sich leichte Vorteile erspielen und mit einer knappen 13:15 Führung in die Pause gehen.

Im zweiten Durchgang wechselte die TGO zu einer offensiveren Deckungsvariante durch die man immer mehr zum gewohnten Tempohandball fand. Mit einfachen Ballgewinnen konnte man sich von 17:21 bis auf 21:29 absetzen. Mundenheim konnte sich jetzt nur noch schwer durchsetzen und musste sich am Ende deutlich mit 28:36 geschlagen geben.

Besonders positiv hervorzuheben ist, dass man aufgrund der Breite des Spieler Kaders den Ausfall fehlender Leistungsträger kompensieren konnte und die Spieler entsprechend mehr Verantwortung übernahmen das Spiel für die TGO zu entscheiden.

Am kommenden Sonntag, den 12.02.17 um 18.00Uhr müssen die TGO Jungs im Rheinhessen Derby bei der SG Bretzenheim antreten und würden sich wieder über eine zahlreiche Unterstützung der TGO Fans freuen!

Für die TGO mA-Jugend spielen: Daniel Miess (TW), Julian Benkner (TW), Niklas Ahl (3), Yannick Volk (4), Max Emde (2), Philipp Weber, Jan-Mika Geißler (2), Tim Kratz (3), Jan Libel (2), Leonard Oberneder (3), Silas Höfler (12), Constantin Hammer (4), Sascha Magura (1)

Veröffentlicht am 06.02.2017 von Mirko Höfler

Allgemein

Außerordentliche Mitgliederversammlung

Hiermit laden wir ein zur außerordentlichen Mitgliederversammlung der TG Osthofen Handball e.V. am 06.02.2017, 19:00 Uhr in den Nebenraum der Metzgerei Lenger (1.OG), Wonnegaustrasse 3, 67574 Osthofen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung der Anwesenden
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Wahlen:
a.) 1. Vorsitzender
b.) 2. Vorsitzender

Anträge zur Mitgliederversammlung sind bis spätestens 29.01.2017 schriftlich an die Geschäftsstelle TG Osthofen Handball e.V., Heinrich-von-Gagernstr. 2, 67549 Worms zu richten.

Der Vorstand der TGO Handball e.V.

 

Veröffentlicht am 27.01.2017 von Ralph Müller

Letzte Spiele

Nächste Spiele

// Herren 1
19.02.17 17:00 Uhr
HSG Kastellaun/Simmern : TGO 32:22
// Damen 1
12.02.17 16:00 Uhr
TGO : VTV Mundenheim 21:20
// A-Jugend männlich
19.02.17 14:00 Uhr
TGO : JSG HF Illtal 36:34
// Herren 1
05.03.17 18:00 Uhr
TGO : HSV Merzig-Hilbringen -:-
// Damen 1
05.03.17 16:00 Uhr
TGO : HSG Wittlich -:-
// A-Jugend männlich
04.03.17 15:30 Uhr
mABCD Kandel/Herxheim : TGO -:-

Premium-Partner

› Premium-Partner werden

Werde Fan auf Facebook

TG Osthofen Handball e.V.