TG Osthofen Handball e.V. – Tradition mit Zukunft

E-Jugend weiblich Kreisklasse 1

Alle Mannschaften
TGO E-Jugend weiblich

Obere Reihe von links

Nele, Berfin

 

Mittlere Reihe

Elina, Amelie, Marlene, Melissa

 

Untere Reihe

Carolina, Yvonne Volker Johanna, Noemi

 

Masskottchen

Henri

 

 

 

 


  • Handball Kids

    weibl. E-Jugend sucht Verstärkung

    Veröffentlicht am 21.09.2016 von Carsten Eckelmann

Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis
Platz Mannschaft Spiele + ± - Tore D Punkte

E-Jugend Mädels unter neuem Kommando

Gehen wir die Story unserer E-Jugend-Mädels mit einem Rätsel an. Was verbirgt sich hinter den Koordinaten 49° 41' 53.041" N 8° 19' 35.026" E ? Für uns Seebären und Leichtmatrosen ist die Antwort einfach. Unsere Decksplanken für das wöchentliche Kielholen, manche sagen auch Training dazu, ist hier zu finden .Also, das Heim der Wonnegau Löwen, die Wonnegauhalle. Jedes Piratenschiff benötigt eine Menge Besatzung, so auch unsere Handball Crew.

Viele Leichtmatrosen, auf der Kommandobrücke Jo, unser neuer Kapitän, Volker der alter Steuermann, Yvonne unser neuer Quartiermeister. Leider ist unser alter Kapitän Manu Zimmermann bei einem Enterversuch über Board gegangen und wurde von den Spielern der D-Jugend aus dem Wasser gefischt. Unsere Jugend-Leichtmatrosen haben wir aus sämtlichen Gemeinden der VG Wonnegau, aber auch aus Alzey rekrutiert.Was gehört zu einer neuen Crew ? Natürlich ein neuer Schlachtruf !

„Golfen macht dick, Fussball macht krank, wir spielen Handball, Gott sei Dank !“

Das Konzept unserer E-Jugend-Mädels ist selbsterklärend. Aus dem Schnuppern ist mehr geworden. Dank des regelmässigen und einsatzfreudigen Trainingsbesuchs der Crew, konnte auch eine Mannschaft gemeldet werden. Aber an erster Stelle gilt es, nun die Freude am Handball zu erhalten, die neuen Leichtmatrosen zu integrieren und die „alten“ Seefrauen bei Laune zu halten. Natürlich freut es uns, daß uns unser Smutje, ein eingefleischter Fussballer, die Treue hält und als zusätzlicher Motivator immer bereit steht, unsere Mädels als Torwart zur Verzweifelung zu bringen.

So wächst auch hier wieder ein verschworener Haufen zu einer respektablen Crew zusammen, die angetrieben durch Amelie, unser neuer Geschützführer und Noemi der zweite Geschützführer, zu neuen Abenteuer aufbrechen wird. Kurs Saison 2016/17 !

Vor uns liegt bestimmt eine schwierige Saison, in der wir mit Sicherheit sehr viel lernen werden, aber kentern oder untergehen werden wir nicht.

Natürlich sind auch jetzt wieder die vielen Eltern, Omas, Opas ,… gefragt. Dienst in der Halle, Fahrservice zu den Spielen und ganz besonders Anfeuern und Daumen drücken sind gefragt. Auch das gehört zu einer tollen Crew. Aber ich denke das schaffen wir. 

 

Wir wünschen unseren Leichtwassermatrosen für ihr erstes Abenteuer in fremden Hallen „Gewässer“ viel Spass und Erfolg, verbunden mit der Hoffnung, daß noch viele Mädchen an Board kommen und Spass an den Handball Kaperfahrten finden.

Trainingszeiten: Dienstag und Donnerstag Wonnegau Halle 16:10 – 17:30

Wir freuen uns über jeden neuen Spieler im Alter von 7 – 10 Jahren

 

 

 

Mit einem Zack Bumm darf ich mich verabschieden

 

Volker Rohleder

 

Premium-Partner

› Premium-Partner werden

Mannschafts-Partner

› Mannschafts-Partner werden