TG Osthofen Handball e.V. – Tradition mit Zukunft

TGO Minis

Spieler von links oben: Robin Antretter, Marlon Ortigosa, Jonas Bösl, David Eger, Lennard Nehrbaß, Marlon Niedermaier, Timo Klemm, Jan Eger, Tim Thurau
Übungsleiter und Betreuer: Gabriele, Francisco und Marcel Ortigosa

Fehlende Spieler: Till Seemann, Julius Ufer

Vielen Dank an unseren Sponsor, der uns mit diesen neuen, tollen Trikots ausgestattet hat.


  • Die Minis der TGO sagen: "Danke"

    Die Minis freuen sich nach einem gelungenen Turnier

    Mini-Turnier der TGO...

    Am Samstag, den 04.03.2017, war es wieder soweit. Nach einer langen Vorbereitungszeit veranstalteten die Osthofener Minihandballer ihr eigenes Turnier in der Wonnegauhalle Osthofen. 12 Mannschaften von 6 Vereine wie die Mädchen der HSG Worms, SGE Herrnsheim, SC Wormatia Worms, TuS Kirn, TV Eich und TG Osthofen zeigten in 28 abwechslungsreichen Spielen mit einer Spielzeit von jeweils 8 Minuten ihr Können und begeisterten die Zuschauer mit ihrem spielerischen Einsatz. Nach einer kurzen Aufwärmphase, in der sich unsere kleinen Handballer in Schüttelfische verwandelten und sogar von einem Hai gejagt wurden, ging es dann endlich los. Durch die Aufteilung der kleinen Handballer in Anfänger und Fortgeschrittene, konnten alle Spieler/Innen ihr Potential entfalten und neue Spielerfahrungen sammeln. Die Handballminis erforschten zwischen den Spielen die kreative Bewegungsinsel, die sich Ute Ufer ausgedacht hat. An der Station „Kinder stark machen“ durften sich die Minis während Leerlaufphasen mit sportlichen und künstlerischen Aktivitäten entfalten. Zwischen und während den Spielen konnten alle Anwesenden an der Getränketheke ihren Durst löschen und mit belegten Brötchen, Kuchen und Obst den Hunger bekämpfen. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an alle Minihandball-TGO-Mamas und –Papas, sowie an die eifrigen Helfer/Innen der TGO, die das Turnier mit ihrem persönlichen Einsatz und/oder Sachspenden unterstützt haben. Wie bei Mini-Turnieren üblich, zählt das Spielerlebnis vor dem Spielergebnis. So gab es nur einen Gewinner und das waren ALLE! Als Andenken erhielten alle Teilnehmer eine Medaille, einen bunt gefüllten Eimer mit Süßigkeiten und Obst sowie einen Sportbeutel. Ein Turnier solcher Größe benötigt auch immer Sponsoren, die diese wichtige Jugendförderung unterstützen. Die TGO-Minis schicken daher ein riesiges Dankeschön an Edeka Bruder Osthofen, fidus Apotheke Osthofen, Goldberg – Apotheke Alsheim, Decathlon, Möbel Peeck Worms, Änderungsschneiderei Lehner, Cloppenburg GmbH, Sparkasse, Volkswagen Automobile Rhein Neckar und an „Kinder stark machen“ BZgA. Bis zum nächsten Turnier! Eure Minis geschrieben von Gabriele und Francisco Ortigosa (TGO Minihandballtrainer)

    Die TGO Minis von rechts nach links: Erste Reihe: Julius Ufer, Jonas Bösl, Till Seemann, Timo Klemm, Lennard Nehrbaß, Mirco Schiebeck, Marlon Ortigosa, Louis Schiebeck Zweite Reihe: Henrik Nehrbaß, Florian Hermann, Jan Eger, Tim Thurau, Laurin Schüller, Sem Parker

    Veröffentlicht am 08.05.2017 von Francisco Ortigosa

  • Engelsgesang der TGO Mini Tornados lockt den Nikolaus an

    Unsere Tornados lauschen den Worten des Nikolaus

    Mit Gedeck, Gebäck und Getränk fanden sich unsere TGO Mini Tornados am 08.12.2016 um 18:00 Uhr zur Weihnachtsfeier ein. Gemeinsam mit Mamas, Papas, Trainer und Betreuer wollte man zusammen im weihnachtlichen Ambiente das Jahr ausklingen lassen.

    Nach einer kurzen Ansprache der Trainer, Gabriele und Francisco Ortigosa, machte sich die hungrige Meute über Pizza und leckeren Getränken her.Für die Erwachsenen stand heißer Kaffee und Weihnachtsgebäck bereit.So konnte man sich in gemütlicher Atmosphäre unterhalten und austauschen. Nachdem alle satt waren, wurde ein kleiner Film aufgeführt, der die meisten Stationen des letzten Jahres der Minis verewigt hatte.

    Was ist eine Weihnachtsfeier ohne Weihnachtslieder? Glockenhelle, engelsgleiche Stimmen hörte man aus dem Raum erklingen. Von „Ihr Kinderlein kommet“ bis „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ hörte man so mach bekannte Lieder. Nicht lange hin und so klopfte und klingelte es an der Tür. Es war der Nikolaus, der sich magisch von so viel Weihnachtsfeeling angezogen fühlte. Er zog einen mit Rollen umgebauten Schlitten hinter sich her. Schwer beladen mit Geschenken, tolle Sporttaschen - alle mit eigenem Namen - und Süßigkeiten, bescherte er unsere Tornados. Doch vorher sollten die Kinder Gedichte und Lieder vortragen.

    Dies war für dieses Jahr das letzte Treffen. Jetzt geht es in die Winterpause.

    Wir, die TGO Minis und Trainer, wünschen allen ein schönes und friedliches Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr.

    Veröffentlicht am 08.12.2016 von Francisco Ortigosa

  • NikolausTurnier in Ingelheim-Tornado Minis wieder mit zwei Mannschaften dabei

    Unsere Minis nach Erhalt der Urkunden und Schokonikoläuse

    Am 04.12.2016 war es wieder soweit. Die TGO Minis (Anfänger) und Tornados (Fortgeschrittene) machten sich auf, um am Ingelheimer Nikolaus Turnier teilzunehmen.

    Da wir unsere Spiele immer zeitgleich austragen mussten, gab es für uns keine Möglichkeit, uns gegenseitig auszuhelfen. So waren unsere jüngsten auf sich alleine gestellt und auch unsere älteren Spieler hatte keine Möglichkeit während des Spieles kurz durchzuatmen.

    Trotz allem konnten wir Dinge, die im Training erlernt wurden, sehr gut umsetzen: Unsere Minis hatten ein Sieg und ein Unentschieden vorzuweisen, leider auch zwei Niederlagen, wobei hier anzumerken ist, dass jedes Spiel egal ob erfolgreich oder verloren ein Erfahrungsspiel ist und dies ist auch der Sinn und Zweck der Teilnahme an Turnieren.

    Bei unseren Fortgeschrittenen (Tornados) lief es besser, hier konnte man schon sehr gut eine Grundordnung erkennen. Aufgrund dessen hatten wir es nicht schwer in der Abwehr breit zu stehen auch hier sah man, dass Vieles, was im Training geübt wurde, umgesetzt wurde. Der Angriff half in der Abwehr aus und die Abwehrspieler im Angriff. Hier konnte man schon die ersten Steps erkennen, die dann später in der F-Jugend benötigt werden. Fangen und dribbeln fiel unseren Tornados auch nicht mehr schwer und bei einigen Abschlüssen konnte man den Sprungwurf erkennen. Wir fuhren vier Siege und eine Niederlage ein. Im Großen und Ganzen waren wir mit dieser Leistung sehr zufrieden.

    Dies war für dieses Jahr unser letztes Turnier. Am 8.12.2016 wird nicht trainiert, da feiern unsere Minis ihre Weihnachtsfeier. Wir hoffen, dass der Weihnachtsmann Zeit hat, uns an diesen Abend zu besuchen. Aber wir denken, wenn unsere Spieler laut genug und schön ein paar Weihnachtslieder singen, dann wird er es bestimmt hören und bei uns an der Türe klopfen.

    Herzlichst Euer Trainerteam

    Mit dabei waren :Robin Antretter, David Eger, Timo Klemm, Henrik Nehrbaß,Lennard Nehrbaß,Marlon Ortigosa,Till Seemann,Louis Schiebeck,Mirco Schiebeck,Tim Thurau

    Trainer : Francisco Ortigosa  Betreuer: David Nehrbaß

    Veröffentlicht am 04.12.2016 von Francisco Ortigosa

  • TGO Tornado Minis in Worms auf gutem Weg

    Unsere Tornado´s in Action

    Am Sonntag, den 20.11.2016, trafen sich unsere TGO Tornado Minis, um sich bei einem Turnier
    mit Minis aus Worms, Bad Sobernheim und Gonsenheim zu messen.


    An diesem Tag debütierten unsere Newbies: Henrik Nehrbaß, Louis Schiebeck und Mirco Schiebeck.

    Da wir im fortgeschrittenen Bereich aufgrund privater Termine und Krankheit einen Engpass hatten, durften unsere Anfängerspieler aushelfen.

    Das erste Spiel gegen die körperlich und technisch überlegenen Wormatiaspieler sollte eine Lehrstunde werden und ging leider auch nach Worms.
    Allerdings konnte das Trainerteam um Gabriele Ortigosa daraus hilfreiche Erkenntnisse erzielen an welchen Schrauben noch gedreht werden muss.
    Die Mannschaft erholte sich schnell von diesem Knick und spielte voller Elan noch die anderen Spiele.
    Unser Ergebnisdienst, David Nehrbaß, zählte 4 Siege, eine hohe Niederlage und eine knappe Niederlage.
    Im Großen und Ganzen können wir mit dieser Leistung zufrieden sein.
    Wir, das Trainerteam, freuen uns vor allem, dass unsere jüngsten Zugänge sich so gut im Team
    eingelebt haben und sehr viel von den alten Tornado-Hasen lernen.
    Die Turniere sehen wir als als zusätzliches Training, Teamfindung, gegenseitiges Kennen-und Vertrauen lernen,
    sowie gemeinsam Erfolge feiern und Niederlagen zu meistern.
    Auch finden wir es toll, dass so viele Kinder und deren Eltern bereit sind, Sonntags zu den Turnieren zu fahren.
    Das Trainerteam Gabriele, Marcel und Francisco Ortigosa sagen Danke.

    Mit dabei waren: Jonas Bösl,Henrik Nehrbaß,Lennard Nehrbaß,Marlon Ortigosa,Till Seemann,Louis Schiebeck,Mirco Schiebeck Trainer :Gabriele Ortigosa und Francisco Ortigosa

    Veröffentlicht am 21.11.2016 von Francisco Ortigosa

  • TGO Tornados Minis erfolgreich in die Turniersaison gestartet

    Die Tornados bei der Siegerehrung

    Am 13.11.2016 starteten wir in Bad Sobernheim mit zwei Mannschaften zu unserem ersten Turnier in der neuen Saison.
    Gemeldet hatten wir eine Fortgeschrittene- und eine Anfaengermannschaft.

    Nach dem ersten Spiel wurde dem Trainerteam klar, dass sich das Training in den letzten Wochen gelohnt hat. Wir konnten deutliche Fortschritte erkennen, die unsere Tornados nach echten Handballern aussehen ließen .
    Wir sahen mit unseren neuen Trikots nicht nur nach Profis aus, auch zeigten wir unser Können: viele Laufwege und Ballkombinationen funktionierten.

    Dank unserer Luftüberwachung, David Nehrbaß, der fleißig unsere Tore mitzählte, konnten wir 9 Siege in insgesamt beiden Gruppen mit nach Hause nehmen und ein Unentschieden.

    Wir sind mit dieser Leistung sehr zufrieden. Nächste Woche geht es nach Worms zum Miniturnier. Da wollen wir uns auch im Fortgeschrittenen- und Anfaengerbereich messen. Wir wünschen uns eine ähnlich gute Leistung.

    Aber das wichtigste ist: Spaß, Disziplin und Ausdauer.

    Vielen Dank auch an die Mamas und Papas, die sich mit uns die Wochenenden um die Ohren schlagen .

    Es macht einfach Spaß.

    Euer Trainerteam Gabi, Marcel und Francisco sagen Danke .

    Mit dabei waren : Robin Antretter, Jonas Bösel,  Timo Klemm, Henrik Nehrbaß, Lennard Nehrbaß, Marlon Ortigosa,Till Seemann, Louis Schiebeck, Mirco Schiebeck, Julius Ufer,Tim Thurau.

    Trainer :Gabriele Ortigosa und Francisco Ortigosa 

    Geschrieben von Francisco Ortigosa

     

    Veröffentlicht am 14.11.2016 von Ralph Müller

  • Minihandballfieber beim Mini-Turnier der TGO...

    Die Handballminis beim Aufwärmen

    Am Samstag, den 19.03.2016, empfingen die Osthofener Minihandballer andere aufgehende Handballsterne aus der näheren Umgebung in der Wonnegauhalle Osthofen. 10 Mannschaften von 7 Vereine wie die Mädchen der HSG Worms, SGE Herrnsheim, Wormatia Worms, SG Bretzenheim, HSG Zotzenheim/St.Johann/Sprendlingen, TV Alzey und TG Osthofen zeigten in 25 abwechslungsreichen Spielen mit einer Spielzeit von jeweils 10 Minuten ihr Können und begeisterten die Zuschauer mit ihrem spielerischen Einsatz.

     

    Zuvor wurden die kleinen Sportler in einem gemeinsamen  Warm-Up auf Betriebstemperatur gebracht. Durch die Aufteilung der kleinen Handballer in Anfänger und Fortgeschrittene, konnten alle Spieler/Innen ihr Potential entfalten und neue Teamerfahrungen sammeln. Die Handballminis erforschten zwischen den Spielen Bewegungsstationen oder relaxten an der Malstation. Zwischen und während den Spielen konnten alle Anwesenden an der Getränketheke ihren Durst löschen und mit belegten Brötchen, Kuchen und Obst den Hunger bekämpfen.

     

    Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an alle Minihandball-TGO-Mamas und –Papas, sowie an die eifrigen Helfer/Innen der TGO, die das Turnier mit ihrem persönlichen Einsatz und/oder Sachspenden unterstützt haben. Wie bei Mini-Turnieren üblich, gab es nur einen Gewinner und das waren ALLE! Es gab für ALLE den 1. Platz, mit einer Medaille für jeden Spieler/In, Süßigkeiten, einem Getränk und einem Trainingsfußball als Belohnung.

     

    Ein Turnier solcher Größe benötigt auch immer Sponsoren, die diese wichtige Jugendförderung unterstützen. Die TGO-Minis schicken daher ein riesiges Dankeschön an Edeka Bruder Osthofen, Kratz und Kehl Osthofen, Goldberg – Apotheke Alsheim, Apotheke Klose Worms, Aral Osthofen, Möbel Peeck Worms, Dehner Worms, Hammer Worms, Mc Donald Worms, Infologistix Hamburg, Barmer vertreten durch Jochen Piehl, KKH Mainz, OBI Worms, Volkswagen Automobile Frankenthal und an „Kinder stark machen“ BZgA.

     

    Bis zum nächsten Turnier!

    Eure Minis

     

    geschrieben von Gabriele und Francisco Ortigosa

     

     

    Veröffentlicht am 23.03.2016 von Ralph Müller

Wir sind die Minis von der TGO

Wir sind die Mini´s von der TGO – aber eigentlich gar nicht mehr so „mini“! In der vergangenen Saison nahmen wir an zahlreichen Turnieren teil, zuletzt auch an einem Handballbeachturnier und veranstalteten selbst eins in Osthofen. Dabei sammelten wir Erfahrung und festigten unsere Fertigkeiten. Unsere neuen Spieler waren willkommen und die Mannschaft hat die Neuen schnell integriert.

In der nächsten Saison werden wir uns auch mit den fortgeschrittenen Mannschaften der Minis messen. Unser Ziel ist es, die Kinder an die F-Jugend heranzuführen, um somit die Weichen für den Übergang zu stellen. 

Einmal in der Woche trainieren die Jungs zwischen 7 bis 8 Jahren donnerstags von 17:00-18:00 Uhr in der IGS Sporthallle. Um sich auf dem Spielfeld erfolgreich bewegen zu können, üben wir  verschiedene Techniken wie Prellen, Zuspielen und Fangen, Torwurf sowie spezielle Bewegungstechniken. Im Training haben wir viel Spaß und  lernen vorerst in kleinen Gruppen, miteinander zu spielen, die Spielregeln einzuhalten und fair zu spielen.

Wer Lust an Bewegung und gemeinsamen Spielen hat, kann gerne bei uns vorbei kommen, wir freuen uns über jedes neue Lächeln.

Robin Antretter, Jonas Bösl, David Eger, Jan Eger, Timo Klemm, Lennart Nehrbaß, Marlon Niedermayer, Marlon Ortigosa, Till Seemann, Tim Thurau, Julius Ufer.

Herzlichst euer Trainerteam

Gabriele, Francisco und Marcel

Premium-Partner

› Premium-Partner werden

Mannschafts-Partner

› Mannschafts-Partner werden