TG Osthofen Handball e.V. – Tradition mit Zukunft

Aktuelles

Juli 2015
D-Jugend männlich

D1 schafft Qualifikation für die Leistungsgruppe 1

D1-Jugend Jahrgang 03/04

In einem Qualifikationsturnier konnte sich die D1-Jugend für die Leistungsgruppe 1 qualifizieren. Gegen zwei nahezu gleichwertige Gegner musste man sich im ersten Spiel gegen Bodenheim knapp geschlagen geben. Im entscheidenden Spiel gegen Schott Mainz konnte man sich dann aber letztendlich klar durchsetzen.
Im ersten Spiel gegen Bodenheim war man zunächst die bessere Mannschaft, führte doch zur Pause leider nur 8:7. Im zweiten Durchgang leistete man sich aber zu viele technische Fehler, sodass man sich mit 17:14 geschlagen geben musste.
Da auch Schott Mainz gegen Bodenheim verlor, Bodenheim war damit qualifiziert, entschied das letzte Spiel, wer sich als zweite Mannschaft für die Gruppe 1 qualifiziert.
Schon zur bis zur Halbzeit (7:4) konnte man die Weichen auf Sieg stellen. Mit sicheren Passkombinationen und einer kämpferisch starken Leistung im Defensivbereich beherrschte man den Gegner. In der zweiten Halbzeit knüpfte man nahtlos an die Leistung der Ersten an, sodass man sich mit einem 13:8 Sieg qualifizierte.
Es spielten: Oscar Zaguhn, Tom Edenhofer, Willi Winter, Florian Schmitt, Dennis Schmitt, Janne Grittmann, Jan Stitzel, Tjark Glaser, Philipp Blass, Philipp Weinbach, Christoph Mejer, Paul Bonin, Maruis Guttrof, Lena Stitzel. Trainer: Edu Stitzel, Carsten Schmitt, Udo Winter.

Veröffentlicht am 01.07.2015 von Eduard Stitzel