TG Osthofen Handball e.V. – Tradition mit Zukunft

Aktuelles

Januar 2016
Allgemein

Spielverlegungen wegen EM-Finale

Um den Handballfreunden zu ermöglichen, das Finale der EM zu schauen, haben wir kurzfristig unsere morgigen Heimspiele verlegt:

- Das Spiel der Herren 1 gegen Gonsenheim, geplant 31.01.2016, 18:00 Uhr, entfällt und findet dafür am Gründonnerstag (24.03.2016, 20:30 Uhr) statt.

- Das Spiel der Damen 1 am 31.01.2016 gegen Gonsenheim findet bereits um 14:30 Uhr statt. Wir freuen uns auf euren Besuch!

- Das Spiel der weiblichen E-Jugend zwischen der TG Osthofen und der HSG Worms, das am 31.01.2016 hätte stattfinden sollen, findet am 19.03.2016 um 17:30 Uhr statt.

 

Euch allen viel Spaß beim EM-Finale!

Gruß

Ralph

Veröffentlicht am 30.01.2016 von Ralph Müller

B1-Jugend männlich

Deutlicher 40:30 Heimsieg der TGO mB-Jugend gegen HSV Püttlingen

Jan-Mika Geißler für die TGO mB-Jugend

Am Samstag, den 23.01.2016 konnte die TGO mB-Jugend ihre Serie fortsetzen und ihr Heimspiel gegen den HSV Püttlingen deutlich mit 40:30 gewinnen.

Im ersten Heimspiel der Rückrunde konnten die zahlreich erschienen Zuschauer ein gutes und schnelles B-Jugend Oberliga Spiel sehen, bei dem sich die TGO Jungs mächtig in Torlaune präsentierten. Am Anfang des Spiels ging Püttlingen in Führung und konnte das Spiel bis zum 6:6 ausgeglichen gestalten. Nach einer Auszeit und Umstellung der Abwehr konnte man durch einen 3 Tore Lauf mit 9:6 in Führung gehen und sich bis zur Pause auf 18:12 absetzen.

Im zweiten Durchgang konnten die TGO Jungs den Vorsprung weiter ausbauen und beim 29:19 zum ersten Mal mit 10 Toren in Führung gehen. Leider reduzierten sie dann mit der 40 Tore Marke vor Augen die Abwehrarbeit nur noch auf das Nötigste. Durch einen sehenswerten Freistoß in der letzten Sekunde konnte man diese auch mit 40:30 knacken und ungefährdet die nächsten beiden Punkte holen. Mit ausgeglichenem Punktverhältnis ist unsere Mannschaft jetzt in der Oberliga RPS angekommen.

Zwar konnte die Mannschaft tollen und schnellen Angriffshandball auf der Platte zeigen, doch die Einstellung zur Abwehrarbeit lässt zu wünschen übrig, denn 30 Tore gegen Püttlingen sind einfach zu viele. Möchte man am kommenden Wochenende beim Rheinhessen Derby gegen die JSG Ingelheim/Budenheim punkten, muss man sich hier auf jeden Fall steigern.

Am kommenden Sonntag, den 31.01.16 um 11.30Uhr kommt es zum Rheinhessen Derby gegen die JSG Ingelheim/Budenheim. Die TGO Jungs würden sich über die Unterstützung der TGO Fans in der Waldsporthalle in Budenheim freuen!

Für die TGO mB-Jugend spielten: Daniel Miess (TW), Niklas Ahl (1), Yannick Volk (4), Max Emde (1), Philipp Weber (1), Jan-Mika Geißler (4), Lukas Klimavicius (8), Tim Kratz (6), Jan Libel (3), Malte von Moltke (7), Silas Höfler (5), Tim Bahr

Veröffentlicht am 25.01.2016 von Mirko Höfler

B1-Jugend männlich

TGO mB-Jugend erkämpft sich 30:29 Auswärtssieg beim TV Hochdorf

Lukas Klimavicius für die TGO mB-Jugend

Am Samstag, den 16.01.2016 konnte die TGO mB-Jugend durch einen 30:29 Auswärtssieg beim Tabellennachbarn TV Hochdorf wieder den Anschluss am Mittelfeld der Oberliga RPS knüpfen.

Mit dem TV Hochdorf und der TGO trafen zwei Mannschaften auf Augenhöhe aufeinander. Während der TV immer wieder versuchte über den Ausnahme Spieler Janis Schneibel zum Erfolg zu kommen, konnten sich unsere Jungs gut aus dem Rückraum gegen die defensive 6-0 Abwehr in Szene setzen. In einer sehr ausgeglichenen und umkämpften ersten Halbzeit konnte sich jedoch keine Mannschaft entscheidend absetzen, so dass man mit einem 16:16 in die Pause ging.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit vergab die TGO direkt 5 hundertprozentige Chancen in Folge, mit denen man schon eine Vorentscheidung hätte erzielen können, doch so verlief das Spiel bis zum 20:20 weiter ausgeglichen. Dann erarbeiteten sich unsere Jungs leichte Vorteile, durch die man sich einen 3 Tore Vorsprung aufbauen konnte. In dieser Phase überzeugten vor allem die Abwehr vor einem stark haltenden TGO Torwart Daniel Miess, der mehrere hundertprozentige Würfe und einen 7 Meter entschärfen konnte. 4 Minuten vor Schluss, beim Stand von 25:28, wechselte Hochdorf früh in eine offenen Manndeckung, mit der man sich schwer tat, so dass 30 Sekunden vor Schluss beim Stand von 28:30 noch einmal Spannung aufkam. Aber die TGO Jungs ließen nichts mehr anbrennen und konnten den verdienten 29:30 Auswärtssieg nach Hause bringen.

Am kommenden Samstag, den 23.01.2016 spielt die TGO mB-Jugend zuhause gegen den HSV Püttlingen. Nach 5 Auswärtsspielen in Folge brennt die Mannschaft darauf endlich wieder in der eigenen Halle zu punkten! Anpfiff in der Wonnegauhalle ist um 17.50Uhr, für das Leibliche Wohl wird gesorgt sein. Die Mannschaft würde sich über die zahlreiche Unterstützung der TGO Fans freuen!

Für die TGO mB-Jugend spielten: Daniel Miess (TW), Niklas Ahl (1), Yannick Volk (1), Max Emde (1), Philipp Weber (1), Jan-Mika Geißler (2), Lukas Klimavicius (12), Tim Kratz (4), Jan Libel, Malte von Moltke (4), Silas Höfler (4), Constantin Hammer

Veröffentlicht am 18.01.2016 von Mirko Höfler

B1-Jugend männlich

TGO mB-Jugend startet mit 34:28 Sieg gegen den HSV Püttlingen ins neue Jahr

Tim Kratz für die TGO mB-Jugend

Am Sonntag, den 10.01.2016 musste die TGO mB-Jugend nach der Winterpause ins tiefste Saarland und konnte auswärts beim HSV Püttlingen mit einem 34:28 Sieg erfolgreich ins neue Oberliga Jahr 2016 starten.

Man konnte zwar zwischen den Jahren wegen geschlossener Wonnegauhalle nicht trainieren aber die Jungs waren von Anfang an hoch motiviert und starteten gut ins Spiel. Aus einer stabilen offensiven Abwehr konnte man über 3:6 mit 7:12 in Führung gehen. Doch beim Stand von 8:15 leistete man sich wieder einmal eine spielerische Auszeit, so dass Püttlingen zur Pause auf 14:17 verkürzen konnte.

Doch die Moral der TGO Jungs war gut, zu Beginn des zweiten Durchgangs konnte man weiter in der Abwehr einfache Ballgewinne erzielen und sich im Angriff durchsetzten, so dass man sich über 17:22 bis zur Mitte der zweiten Halbzeit wieder auf 21:28 absetzen konnte. Am Ende stand ein ungefährdeter 28:34 Auswärtssieg auf der Anzeigetafel, mit dem man wieder den Anschluss am Mittelfeld der Oberliga RPS herstellen konnte.

Auf die gezeigte Leistung können unsere Jungs aufbauen und sollten weiterhin daran arbeiten vor allem in der Abwehr zuzulegen. Am kommenden Samstag, den 16.01.2016 um 15:30Uhr muss man beim Tabellennachbarn TV Hochdorf an den Start und möchte den positiven Trend fortsetzen. Die Mannschaft würde sich über die Unterstützung der TGO Fans freuen!

Für die TGO mB-Jugend spielten: Daniel Miess (TW), Marcel Ortigosa (TW), Niklas Ahl, Yannick Volk (2), Max Emde (1), Philipp Weber (2), Jan-Mika Geißler (3), Lukas Klimavicius (10), Tim Kratz (5), Jan Libel (1), Malte von Moltke (6), Silas Höfler (4), Bahr Tim, Constantin Hammer

Veröffentlicht am 11.01.2016 von Mirko Höfler